So läuft ein Fotoshooting bei mir ab

Aktualisiert: 9. Apr.

"Ein Fantasyshooting.... das hätte ich ja schon gerne..." denkst du dir und scrollst über meine Fotos. Aber vielleicht ist dir noch nicht ganz klar, wie so ein Fotoshooting abläuft. Oder wie man mich buchen kann. Gar kein Problem! Und ganz ehrlich, ich wüsste es auch nicht, wenn ich es nicht selber anbieten würde! Also habe ich dir einmal aufgeschrieben, wie es ungefähr ablaufen kann; vom ersten Kontakt bis zum fertigen Bild. "Ungefähr" deshalb, weil ich jedes Shooting individuell auf den:die Kund:in ausrichte - denn du bist der Mittelpunkt.


 

Klick auf "Buchung"


Als erster Schritt folgt der Klick auf den Button "Buchung". Über das sich öffnende Kontaktformular kannst du mir eine Email schreiben oder mich sogar anrufen - ganz wie du magst.



Der erste Kontakt


Nun hast du mir also eine Email mit einer Frage zum Shootingablauf oder zu einer Fotoidee zugeschickt, die dir schon lange im Kopf herumschwebt. Oder mich direkt angerufen und mir von deiner Idee erzählt. Gemeinsam planen wir nun die weitere mögliche Umsetzung. Ich zeige dir Kleider aus meinem Fundus oder du schickst mir sogar ein Foto von einem Kleid, welches du gerne bei dem Fotoshooting tragen möchtest.

Und natürlich besprechen wir einen Setaufbau, der deine Fotoidee unterstützt. Vielleicht suchen wir auch nach einer geeigneten Outdoor- Kulisse. Die Möglichkeiten sind da wirklich vielfältig.

Außerdem machen wir einen Termin für das Shooting aus.


Tipp: wenn du mich direkt kennenlernen möchtest, geht natürlich auch ein Videoanruf!



Vorbereitungen Shooting


Wenn wir alles besprochen und uns für eine genaue Umsetzung entschieden haben, geht es für mich an den Setbau oder die Vorbereitungen für das Outdoorshooting.

Bevor du zum vereinbarten Zeitpunkt erscheinst, habe ich das meiste schon hergerichtet und die Technik ist einsatzbereit.


Der Shooting-Tag


Nach deiner Ankunft kannst du dich in Ruhe umziehen und schminken - es sei denn, du hast eine MakeUp-Artistin dazu gebucht. Für deine Garderobe hast du entweder selber gesorgt oder findest von mir alles Wichtige vorbereitet. Zu einem von mir gestellten Outfit gehören - je nach Shootingwunsch - oft auch Headpieces, Hörner, Flügel, Accessoires und Tipps bei der Kombination all dieser schönen Dinge.


Sobald du dich bereit fühlst, geht es ins Set. Dort fotografieren wir uns durch ganz viele Posen und nutzen dabei auch viele Accessoires, um Abwechslung zu schaffen.

Zwischendurch zeige ich dir immer wieder die entstandenen Fotos auf der Kamera. So weisst du jederzeit, wie deine Idee von mir umgesetzt wird und auf dem Foto aussieht.


Wenn wir am Ende des Shootings angelangt sind - das dauert meist ca. 2 Stunden -, kannst du natürlich noch einen Blick auf alle Fotos werfen. Anschließend gehst du mit vielen tolle Eindrücken nach Hause.



Nach dem Shooting


Wenige Tage später bekommst du von mir den Link zu deiner Bildergalerie zugeschickt. Dort kannst du dir dann über ein Auswahlsystem ganz bequem von zu Hause aus deine Lieblingsbilder aussuchen, welche ich dann für dich in meinem Fantasy-Stil bearbeite.

Die bearbeiteten Bilder kannst du dann ebenfalls bequem herunterladen. Die Bearbeitung dauert unterschiedlich lange - je nach Menge der von dir bestellten Bilder. Aber auch da kann ich dir dann eine ungefähre Prognose geben.


So einfach ist das!


Du möchtest dich jetzt über ein Fantasy-Shooting bei mir informieren?

Über den Button kommst du direkt zu meiner Buchungsseite - dort kannst du mir natürlich gerne deine Fragen schicken.



16 Ansichten